Rückblicke/Presse

Auf dieser Seite möchten wir zum einen Aktionen von Spendern vorstellen, nochmals Danke sagen und auf Ereignisse während unserer Aktion hinweisen, die auch uns gerührt haben.

2017

Dezember

Wir freuen uns sehr über den Ehrenpreis „helfender Hase“ der uns im Dezember von Max Lenz (Hasen-Bräu) übergeben wurde. Vielen herzlichen DANK nochmals dafür. Das Preisgeld kommt natürlich voll und ganz unserer Aktion zu Gute.

 

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Achtung!! Wir weisen darauf hin, dass, sobald Sie das Video abspielen werden Informationen an YouTube übermittelt werden, mehr hierzu auf unserer Datenschutzseite. Nähere Informationen zum helfenden Hasen finden Sie hier:
Weitere Informationen zum „helfenden Hasen“

Du guten Nachrichten reißen nicht ab, auch

hat es geschafft uns sprachlos zu machen und zwar mit der unglaublichen Summe von 5.000,00 EUR.  Dank dieser Spende können wir die Kinder/Jugendlichen auch unterm Jahr unterstützen. Wir sagen DANKE.

Wer Buch 7 noch nicht kennt sollte unbedingt mal die Homepage besuchen:

Buch 7 der Online-Buchhandel mit der sozialen Seite

Auch die Mitarbeiter von Spiel+Freizeit/Babywelt sowie die Geschäftsführung haben fleißig für unsere Aktion gesammelt. Dank der Spenden konnten wir mehrer Gruppenwünsche erfüllen. Zusätzlich konnten wir kurzfristig unsere Aktion erweitert und 11 Wünsche von Kindern im Alter von 1-16 Jahren erfüllt. Wir freuen uns sehr, dass wir dieses Jahr auch direkt vor Ort helfen konnten unser Motto wahr werden zu lassen. (Bilder folgen)

November: Start unserer Kinderweihnachtswunsch-Aktion

Wie in jedem Jahr waren ab dem 01.11. alle Kinderwünsche online zu sehen sein.
Es wird wieder spannend werden, wie schnell in diesem Jahr alle online-Wünsche erfüllt sein werden. Wir werden in diesem Jahr 4 weitere Wohngruppen mit aufnehmen, sodass voraussichtlich über 200 Kinder ihre Wünsche äußern können.
Wir freuen uns schon auf die diesjährige Aktion und hoffen wieder auf Ihre tatkräftige Unterstützung.

-> Augsburger Allgemeine Bericht 07.11.2017

Wir möchten Spendern und allen, die sich für unsere Aktion und unsere Aktivitäten interessieren die Möglichkeit geben direkt mit uns in Kontakt zu treten.

In diesem Jahr waren wir daher am 28.10.2017 mit einem Infostand bei Spiel + Freizeit in Gersthofen und am 04.11.2017 auf dem Rathausplatz in Gersthofen

Bericht in MyHeimat

Neuerungen

Um es auch den Spendern zu erleichtern die Geschenke uns zukommen zu lassen, bzw. die Wege so kurz wie möglich zu gestalten, haben wir verschiedene Abgabestellen eingerichtet und danken auf diesem Wege den Firmen für die tolle Unterstützung:

Unsere Abgabestellen sind:

Bears&Friends
Augsburger Str. 14, 86368 Gersthofen
Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 10.00 Uhr – 13.00 Uhr und 14.00 Uhr – 18.00 Uhr
Sa. 10.00 Uhr -13.00 Uhr
www.bears-friends.de

Rosenblatt
Thyssenstraße 1, 86368 Gersthofen
Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 8.30 Uhr – 12.30 Uhr, 13.30 Uhr – 18.00 Uhr,
Sa. 8.30 Uhr bis 13.00 Uhr
www.rosenblatt-gersthofen.de

Spiel + Freizeit
im Hery Park Gersthofen
Hery-Park 2000 · 86368 Gersthofen
Öffnungszeiten:
Mo. – Fr. 10.00 – 20.00 Uhr
Sa. 9.30 – 18.00 Uhr
http://www.spielundfreizeit.de/

Boulder & Soccercenter Gersthofen
Röntgenstrasse 2, 86368 Gersthofen
Öffnungszeiten:
Mo., Mi. & Do. 16.00 – 23.00 Uhr
Di., Fr., Sa., So.,
Feiertage & Schulferien 10.00 – 23.00 Uhr
www.boulder-soccercenter.de

Wenn auch Sie als Gewerbetreibender uns als Abgabestelle unterstützen möchten, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

2016

In diesem Jahr konnte die Zahl der erfüllten Wünsche der Kinder wieder erhöht werden. Wir haben insgesamt die Wünsche von 189 Kindern/Jugendlichen erfüllt und zusätzlich 23 Gruppen-/ Sonderwünsche.

Folgendes wünschten sich die Kinder und Jugendliche u.a.
Pokerkoffer, Föhn, diverse DVD´s, Schlagzeugsticks, Jogginghose, Wandbild Kunstdruck Skyline New York, diverse Rucksäcke, diverse Powerbanks, Tip-Toi Stift, Glätteisen, diverse Spiele, diverses Lego, diverse Barbies und Zubehör, diverse Spiele für Wii, Ballpumpe, diverse Musikboxen, Minions-Schlafanzug, diverse Kopfhörer, diverse ferngesteuerte Autos, Schminkkoffer, diverse MP3-Player, diverse Speichersticks, diverse Handyhüllen, Parfum, diverse Quadrocopter, diverse Musicman, Landkarte Augsburg westliche Wälder, Bluetooth Lautsprecher, Bodylotion, diverse Bettwäsche, Jumpsuit, ferngesteuerter Helikopter, Skateboard, Powerbank, diverse ferngesteuerte Autos, Digitalkamera, CD-Radio, Fußballtrikot, Lego-Aktionfiguren, Schmuck, Boxhandschuhe, Aktionfiguren, Schulrucksack, Sommerkleid Violetta, Kinogutscheine, Reiskocher, Frisierkopf/Schminkpuppe, Pullover, Trainingstasche, Haarbürste, Mangabücher, Umhängetasche, Fahrradlichter, T-Shirt und Jutebeutel, diverses von Playmobil, Beutelshopper, Nagelstudio-Set, Pokemon-Moketball, Pokemonfigur,

Gruppenwünsche:
Weihnachtsbaum, Zuschuss für Ausflug in Erlebnispark, Zuschuss Ausflug Alpseecoaster, Werkzeugkoffer, Zuschuss für Gruppenausflug, Sitzsack, Bierzeltgarnitur, Soda Maxx-Soda-Maxx, Zuschuss Eintritt Erlebnisbad

Wir freuen uns, dass die Mitgliederzahl von 7 auf 22 Mitglieder angestiegen ist.

Zusätzlich zu den Wünschen hat der Verein Kinderweihnachtswunsch den Auftritt der Little Magics in einer Einrichtung, einem Mädchen die Teilnahme an der Klassenfahrt/Ferienfreizeit ermöglicht und zwei Jungs mit einem Zuschuss für den Führerschein untertützt.

2015

In diesem Jahr haben wir 172 Einzelwünsche erfüllt. Kurz vor Beginn der Aktion haben wir kurzfristig zwei neue Gruppen in die Aktion mit aufgenommen. Zusätzlich wurden insgesamt 25 Gruppen-/ Sonderwünsche (darunter auch ein Weihnachtsbaum für eine Gruppe) erfüllt.

Folgendes wünschten sich die Kinder und Jugendliche u.a.
diverse DVD`s, Powerbank, Ladekabel, diverse Pullover, diverser Schmuck, diverse Musikboxen/Lautsprecher, Fahrradhandschuhe, Bücherregal, diverse Baseball-Caps, diverse MP3-Player, Malen nach Zahlen, diverses von Lego, diverses von Barbie und Zubehör, Mäppchen, diverse Kopfhörer, diverses von Playmobil, diverse Puppen, diverse Schminke, Hitzeschutzspray, Revell Orbis Tatoo for 2 Set, diverse Gesellschaftsspiele, Waveboard, Skateboard, Radio, Armbanduhr, ferngesteuerter Hubschrauber, diverse Speicherkarten, Kissen, Street-Hockey-Schläger, Tagebuch und Glitzerstifte, Kitzelspaß Olaf, Minion Walkie Talkie, Kinogutscheine, Puzzle, Schienbeinschoner, Handyschutzhüllen, Glätteisen, Lakritze, Schokolade, Plektrum für Gitarre, Dreadlocks-Haarteil, Kreppeisen, Hut, CD-Player, Lockenstab, diverses Parfum, großer Teddybär, Roller, Window-color Set, Schuhe, Lego Technik diverse Bettwäsche, diverse Bälle, diverse Rucksäcke, Föhn, Controler, FCA Stuten, Mangabuch, Eiskönigin-Kostüm, Schultragetasche, Rasierapparat, Aux-Kabel, Fußballschuhe,

Gruppenwünsche:
Weihnachtsbaum, Zuschuss für Eintrittskarten in ein Erlebnisbad, Teller, Gläser, Müslieschalen, Zuschuss fürs gemeinsame Bowlen, großes Trampolin, Waffeleisen, SAT-Anlage mit Reciver, DVD-Player, diverse Gesellschaftsspiele, Multifunktionsboxen, Geschirr, Soundsystem, neue Mikrowelle, Wii Singstar, Kuschelsocken, diverse Süßigkeiten, Schlauchboot, Playmobil Mitnehm-Set, Queue-Set für Billard, Hängematte, diverse Bälle, diverse Wärmflaschen, DVDs,

Im August wurde die Vorsitzende des Vereins, Tanja Schnepp für ihre ehrenamtliche Tätigkeit mit als vbw-champ ausgezeichnet. Die Freude über die Auszeichnung und die damit verbundene Spende über 1.000,00 € für den Verein war natürlich groß.


Foto: vbw

Hier noch ein Link zum Beitrag bei vbw hier klicken

Und hier noch ein Video vom vbw: https://www.vbw-bayern.de/vbw/NewsRoom/Alle-Videos.jsp?video=192613902

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Achtung!! Wir weisen darauf hin, dass, sobald Sie das Video abspielen werden Informationen an YouTube übermittelt werden, mehr hierzu auf unserer Datenschutzseite. 

2014

Auch in diesem Jahr konnten wir 184 Kinder/Jugendlichen einen Wunsch erfüllen und haben zusätzlich 12 Gruppen/Sonderwünsche erfüllt. Aufgrund der Tatsasache, dass sich die Anzahl der Kinder/ Jugendlichen in einer Gruppe im Laufe des Jahres immer etwas verändert, ergab sich in diesem Jahr erstmalig eine kleine Reduzierung der Einzelwünsche im Vergleich zum Vorjahr.

Folgendes wünschten sich die Kinder und Jugendliche u.a.
Fußballtrikot, diverse Bücher, FiFa-Shirt, Poloshirt, Kniestrümpfe, Schminkkoffer, Skateboard, Waveboard, diverse MP3-Player, diverse Nintendo DS-Spiele, Lavalampe, Jogginganzug, Malen nach Zahlen, diverse Armbanduhren, diverses von Lego, diverses von Playmobil, diverse CD´s, Buntstifte, diverse Malbücher, diverse Musiklautsprecher, diverse Puppen, Torwarthandschuhe, diverse DVD´s, Akionfiguren, Digitalkameras, Deo´s, Bilderrahmen, Leinwände, Pinsel und Acrylfarben, Bob-Schlitten, Schleich-Tiere, CD-Player, Tischkicker, Bagger, Dungstreuwagen von Bruder, diverse Fußbälle, Handyhüllen, diverse Baseball-Caps, diverse Barbies, Rucksack, Strickmütze, Sitzsack, Fahne vom FCA, elektronischer Safe, Socken, Tattoo-Ärmel, diverser Schmuck, Parfum, Glätteisen, Wimperntusche, diverse Kuscheltiere, diverse Loom-Gummibänder, Joystick, diverse Bälle, Fahrradrampe, Geschirrset, Tacho für Fahrrad, ferngesteuerter Helikopter, Mini-Musikanlage, Mangabücher, diverse Modellautos, diverse Kopfhörer, kleiner Tisch, Hose, Fototapete, Eule von Warmies, Pflaserbär von Warmies, Taschenlampe, Expander, Haundmuskeltrainingsset, Riesen-Minion-Kuscheltier, Feldermauskostüm, Stiftebox, Schlampermäppchen,

Gruppenwünsche:
Spielesammlung, diverse weitere Spiele, Fototapete, Bank für den Balkon, Teppich,

2013

In diesem Jahr haben wir insgesamt 188 Einzelwünsche und zusätzlich noch 12 Gruppen/Sonderwünsche erfüllt.

Folgendes wünschten sich die Kinder und Jugendliche u.a.
Rasierer, Armband, SIKU-Schwertransporter, diverse DVDs, Just Dance für die Wii, Fußball-Trikot, diverse MP3-Player, Lautsprecher, diverse Baseball-Caps, diverses von Lego/Lego-Friends, Puzzleball und diverse Puzzle, Traktor, Feuerwehr Hauptquartier, My Little Pony Sweetie Belle, Nintendo-Spiele, Gutschein für Schuhe, Modellbausatz, ferngesteuertes Autos,  diverse Bettwäsche, Kette, diverse Bücher, Kuscheltier (Minions), Reisetasche, Wimperntusche, Parfüm, Lippenstift, Teddybär, Gutschein für eine ThaiMassage, diverses von Playmobil, Fußbälle, Schienbeinschoner, Torwarthandschuhe, Skateboardrampe, Aktionfiguren von Lego, Puppe, Kinogutscheine, CD-Player, diverse Barbies, Speicherkarte, ferngesteuerter Hubschrauper,  diverse Kopfhörer, Tischtennisschläger, Skateboard, Inlineskates,  Carrera-Bahn (2 Kinder zusammen), Wanderstöcke, Galileo Mikroskop, ferngesteuertes Flugzeug, Feuerwehrauto, Digitalkamera, Handyschutzhülle, Anglerkoffer, Schminkkoffer, PC-Tastatur, Memorystick, Kinderpost mit Nachfüllpack, Tischstaffelei,

Gruppenwünsche:
Tassen, Handrührgerät, Geocaching-Geräte, Sitzkissen, diverse Vorratsdosen, diverse Gesellschaftsspiele, Mikrofon für Wii, Fernseher, Mixer, Schlitten

Danke

Bericht in MyHeimat vom 03-01-2013

 2012

Augburger Allgemeine 09.11.2012
Stadtzeitung 07-11-2012
Stadtzeitung 31-10-2012
Augsburg Journal 04-2012

Wir konnten, dank der Hilfe vieler Spender, im 3. Jahr unserer Vereinstätigkeit, die Anzahl der beschenkten Kinder fast verdreifachen. 141 Kinder und Jugendliche aus den Einrichtungen: Kinder- und Jugendheim „Josefsheim“, Reitenbuch; Kinder- Jugend- und Familienhilfe Hochzoll, Ausgburg; Mädchenwohngruppen „Mosaik“ des Sozialdienstes Kath. Frauen e.V., Augsburg und Stiftung Tragwerk e.V. Außenwohngruppe Reudern und Nürtingen, Kirchheim/Teck, Ba-Wü, haben zu Weihnachten ein Geschenk im Wert von je ca. 30,- EUR erhalten. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Spendern, die mitgeholfen haben, dass wir so viele Wünsche erfüllen und wir dabei wieder in so viele leuchtende Kinderaugen blicken konnten.

Folgendes haben sich die Kinder und Jugendlichen u.a. gewünscht:
MP3-Player, Digitalkamera, elektrische Zahnbürste, Fußballtrikot, Baseball-Cap, Kopfhörer, Schminkkoffer, Bettwäsche, Nagellack, PC Spiele, Fußball, Gutscheine für Klamotten und Drogerieartikel, Musik-CD´s, PollyPoket, ChiChi Love – Biegbare Chihuahuas aus Plüsch, Armband, diverses von Lego, Bagger, Nintendospiele, diverse Barbies und Zubehör, Film-DVDs, Handyhüllen, Taucherbrille, Bücher, FCA-Tasche, Radio, Gutschein für Friseur, Zeichenkoffer, Fön, Wimperntusche, Kammset, eine Flasche Adelholzener Limette Limonande, Funkgerät, Puppe, Bayern-Tasse, Schuhe, Deo, Spielzeugautos, Thermoskanne Topfset, Socken, Stehlampe, Wollkissen und Wolldecken, Sanwichmaker, Armbanduhr, rote Sportjacke, Longboard, Kugellager, ferngesteuerte Autos, Medizinbuch, Nutella-Glas, Ladekabel, Polizeiset, etc.

Gruppenwünsche:
Wii mit Sportspielen, Stereoanlage, diverse Brettspiele, Küchenmaschine, Stepper, diverse Bälle, Tischtennisset, Federballset, Badregal, Kinogutscheine, Gutschein für gemeinsames Essengehen,

Weihnachts-Wunschbaum im Betriebsrestaurant des Industrieparks Gersthofen


Gehen mit gutem Beispiel voran: die IGS-Geschäftsführer Holger Amberg und Heinz Mergel (Foto von Frau Ingrid Knöpfle)

Vom 26.11.2012 bis 10.12.2012 stand im Betriebsrestaurant des Industrieparks Gersthofen zum ersten Mal ein Wunschbaum. 42 Kärtchen mit Wünschen der Kinder und Jugendlichen der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Hochzoll warteteten darauf mitgenommen und erfüllt zu werden. Innerhalb kürzester Zeit hat jedes Kärtchen einen „Paten“ gefunden. Wir freuen uns, dass die Aktion so toll angekommen ist und bedanken uns bei allen, die einen Wunsch erfüllt haben.

LINDT Adventskalender-Aktion des Baur Versand im November 2012


Der Verein Kinderweihnachtswunsch hat für die Kinder/die Jugendlichen bei der Aktion des Versandhaus Baur teilgenommem und gewonnen. Somit konnten rechtzeitig zur Adventszeit 140 Adventskalender an die verschiedenen Einrichtungen verteilt werden. Damit konnten sich die Kinder/Jugendlichen die Wartezeit auf die Weihnachtsgeschenke noch versüßen.

2011

Augburger Allgemeine 27.12.2011
Augsburger Allgemeine 11.11.2011

Folgendes haben sich die Kinder und Jugendlichen u.a. gewünscht:
Schmink-set von Hannah Montanta Disney Hannah Montana Undercover Rockstar Schmink-Set, Hello Kitty Kosmetikgeschenkset in Metalletui“, ferngesteuertes Auto, Kinderzimmer von Playmobil, Nebellampe/Nebelbrunnen, Puzzle von Ravensburger, FIFA 2010 für PS2, Musikbox, ferngesteuerter Hubschrauber, Spiel Let`s Ride ! Mein schönster Pferdestall für PS2, elektrische Zahnbürste, Bettelarmband, Lego Hero Factory Rocka XL, Puzzleball, Malen nach Zahlen, Buch: Gregs Tagebuch, Föhn, Parfüm,  Kinogutschein, Musik CD´s, diverse Film DVDs, Speicherkarte für Handy, Nimm2 Bonbon, Brettspiele, Skateboard, Handy für unter 20€, Mandala-Malbuch, Buntstifte, Ball, Fußball-Trikot, Funkwecker, großer Teddy, Baseballcap, 1 Tüte Gummibärchen „aber die guten“…

Gruppenwünsche:
Spiel für Wii, Sandwich-Toaster, Digitalkamera, Rodelausflug, Weihnachtsbaum, Stabmixe, Reitstunden (Therapiereitstunden), diverse elektronische Geräte/Boxen für Partyraum

Werbeslogan Retter Radio vom November 2011

Alle 50 Kinder aus den Einrichtungen Josefsheim/Reitenbuch in Bayern und der Außenwohngruppe Reudern der Stiftung Tragwerk in Baden-Württemberg haben im Dezember 2011 ihre Geschenke erhalten. Darüberhinaus konnten wir noch 7 Gruppenwünsche und dazu noch Sonderwünsche, (Kinobesuch,Chinabuffetweihnachtsessen, Rodeltag im Allgäu, Weihnachtsbaum, Ausstattung Discoraum ) die für alle Kinder der jeweiligen Einrichtung bestimmt waren, erfüllen. Der unglaubliche Gesamtwert aller Sach- und Geldspenden lag bei über 3.500,- EUR. Die Freude bei den Kindern und Erziehern vor und wärend der Geschenkübergaben war wieder unbeschreiblich groß. Bitte schauen Sie sich unter der Rubrik BILDARCHIV die Fotos an.

„Nordic-Latscher“ aus München


Diese Gruppe setzt sich aus Freizeitsportler im Alter von 51-78 Jahren zusammen. Sie betreiben schon seit längerer Zeit zusammen Sport (Nordic Walken oder Spinning Training). Im Laufe der Jahre ist hieraus die Gruppe „Nordic-Latscher“ entstanden.
Die Mädels und auch ein paar Jungs haben über Frau Wilde (einem Mitglied des Verein Kinderweihnachtswunsch) etwas über den Verein Kinderweihnachtswunsch erfahren und waren sofort begeistert. So kam es, dass Sie bereits von Anfang an, also seit der Aktion 2010 den Verein mit Spenden unterstützt haben.
Als sich die Gruppe nun im Dezember zu ihrem Weihnachts-Wichteln getroffen hatten, unterbreitete Erika (75 Jahre und sehr unternehmungslustig), den Vorschlag, dass sie ab sofort an den Freitagen von jedem an diesem Tag teilnehmenden „Nordic Latscher“ 1,00 € kassieren wird. Früher hatte die Gruppe jeden Freitag einen Trainer bezahlt und nun soll dieses Geld den Kindern von dem Verein Kinderweihnachtswunsch zum Jahresende zur Verfügung gestellt werden.

Nicht nur Frau Wilde ist unglaublich begeistert von den „Nordic Latschern“ und freut sich sehr über das große Herz von jedem Einzelnen, nein der ganze Verein Kinderweihnachtswunsch sagt DANKE für die tolle Aktion und die damit verbundene Unterstützung.

Peter Kraffczyk-Häberle  (Salon Kraffczyk) aus Gersthofen

Wenn er anfängt Wünsche auszuwählen, dann müssen andere Spender/Paten schnell sein, sonst gibt es keine mehr.

Herr Kraffczyk-Häberle unterstützt von Anfang an die Aktion „Ein Geschenk für ein Kinderlachen und leuchtende Kinderaugen“. Im Jahr 2011 hat er nicht nur 4 Gruppenwünsche, sondern auch 5 Einzelwünsche im Wert von über € 500,00 erfüllt. Trotz seines vollgefüllten Terminkalenders lies er es sich nicht nehmen die Geschenke alle selbst zu besorgen um sie danach noch liebevoll zu verpacken.
Wir haben auch von Herrn Kraffczyk-Häberle kleine Hinweise erhalten, dass er in diesem Jahr versucht bei der ein oder anderen Veranstaltung Geld für den Verein zu sammeln.

Wir sagen DANKE, denn wir wissen sein Engagement sehr zu schätzen.

    

2010

Zeitschrift Lieslotte Ausgabe Dezember 2010-Januar 2011
Augsburger Allgemeine 22.12.2010
Augsburger Allgemeine 25.11.2010

44 Kinder aus dem Kinder und Jugendheim „Josefsheim“ in Reitenbuch/Bayern haben wir beschenkt. Zusätzlich zum Geschenk pro Kind konnten wir 5 Gruppenwünsche sowie 3 Gemeinschaftswünsche (Beamer, Popcornmaschine u. Therapie-Reitstunden) erfüllen. Der Dank geht an alle Spender, die diese Aktion unterstützt haben.

Folgendes haben sich die Kinder und Jugendlichen u.a. gewünscht:
Legosteine, Atlas, diverse Barbie, Lego Aktion Figuren, Roller, diverse Bettwäsche, Blitzkugel, Puzzle, viele Glätteisen, Hannah Montana Ankleidesetz, Camera, Feuerwehrauto, Playmobil Krankenwagen, SD-Speicherkarte, Monopolispiel, diverse Film-DVDs, Kuschelhase, Stofftier (Katze) von Diddl, Einhornkuscheltier, Schulhängetasche, PC-Spiel, Musik-CD, FIFA-Spiel 2010, Bücher, Hörbuch, Aktionfiguren, Schminkkoffer, MP3-Player, Kinogutschein, Gutschein für Klamotten, Schuhe und Drogerieartikel, Nagellack, Parfüm

Gruppenwünsche:
Spiele (u.a. Wer war`s), Beamer, Stereoanlage fürs Gruppenzimmer, Cafissimo-Kapselmaschine, Singstar, Spiele für PS2

Freiwillige Feuerwehr, Gersthofen

Nachdem die Feuerwehr Gersthofen von der Aktion erfahren hat, hat diese während der Nikolausfeier fleissig Geld gesammelt.  Die Feuerwehr ermöglichte mit dem gesammelten Geld die Lichteffekte, Nebelanlage, Discokugel etc. für den Partyraum im Josefsheim in Reitenbuch. Nicht nur die Ausstattungen wruden beschafft, sondern einige Mitglieder helfen/halfen an 3 Samstagen tatkräftig bei der Renovierung des Partyraumes mit und installierten die Anlagen.

Es kann also nichts mehr schiefgehen und mann kann sich sicher sein, dass alle Geräte bzw. Effekte ordnungsgemäß installiert sind und nichts mehr den Spaß trüben wird. Gespannt wird nun die erste große Party erwartet.

Auch hier ein ganz großes DANKE an die Spender und die fleissigen Helfer. Denn wir wissen ja wieviel Zeit die „Floriansjünger“ schon unter dem Jahr für den Schutz der Mitbürger ehrenamtlich „freischaufel“ und wir sind begeistert, dass Sie sich nun auch noch zusätzlich 3 Samstage Zeit nehmen um zu helfen.

       

Nikoläuse der Kolping-Familie, Gersthofen

Selbstverständlich wollen wir die Spende von EUR 300,00 der Nikoläuse der Kolping-Familie in Gersthofen nicht unerwähnt lassen. Wir wissen, dass es viele Hilfsorganisationen in und um Gersthofen gibt und freuen uns daher sehr, dass aus dieser Großzahl gerade unsere Aktion ausgewählt wurde und die Unterstützung erhalten hat.
VIELEN DANK.

Retter-Radio

Das Retter-Radio hat uns dieses Jahr nicht nur durch jede Menge Werbung, eine Sondersendung, sondern auch noch mit einer zusätzlichen Spende unterstützt. Dank des Retter-Radio haben nun auch einige von unserer Aktion erfahren, die wir alleine nie erreicht hätten und am anderen Ende von Deutschland wohnen. Unter anderem waren darunter das PSP-Cafe-Forum, die gleich zu einer großen Spendenaktion aufgerufen haben. Auf dem Bild rechts sind die Pakete zu sehen, die daraufhin beim Moderator Oldchen eingegangen sind.

Und nicht zu vergessen
Calvin, 7 Jahre
Sehr gerührt hat uns das Verhalten von Calvin, der 7 Jahre alt ist. Er hat durch seine Mutter von unserer Aktion erfahren und hat sofort verkündet, er möchte auf einen seiner eigenen Kinobesuche verzichten damit ein anderes Kind dafür einmal ins Kino gehen darf. Ein kleiner Mann mit einem ganz großen Herz.

Wir sagen auch dem Retter-Radio, dem PSP-Cafe-Forum und Calvin auf diesem Weg nochmals vielen Dank