Vereinsleben/Aktuelles

Hier möchten wir Sie über die geplanten Aktionen bzw. Aktivitäten des Vereins im aktuellen Jahr informieren:

Jahr 2020

 August

Im März hatten wir einen Spendenaufruf gestartert um das Josefsheim Reitenbuch bei der Umsetzung deren Projektes „Farm(er)leben“ Kinder mit Tieren stark machen zu unterstützen. Heute erreichte uns eine tolle Nachricht vom Josefsheim in Reitenbuch. Dort sind bereit vier neue Bewohner eingezogen, die wir Euch nicht vorenthalten möchten.

Juli

Endlich können auch wir wieder richtig durchstarten.  Am 19.07.2020 findet unsere Jahreshauptversammlung statt und die Vorbereitungen für die Aktion im Jahr 2020 können beginnen.

Nach der Jahreshauptversammlung gingen auch schon die Vorbereitungen los. Alle Einrichtungen sind bereits angeschrieben. Jetzt dauert es natürlich noch etwas bis die Wünsche bei uns eingehen, da die Kinder und Jugendlichen erst Ende der Sommerferien mit dem Malen/Schreiben beginnen können.

Wir hoffen auch in diesem Jahr wieder – natürlich unter Beachtung der entsprechenden Corona-Bestimmungen –  für Interessierte an Infoständen zur Beantwortung von offenen Fragen zur Verfügung stehen zu können.

April

Wir wünschen Euch ein paar erholsame Osterfeiertage.

In der jetzt schwierigen Phase wollen wir trotzdem helfen. Wir erhielten vom Domenikus-Ringeisen-Werk einen kleinen Hilferuf. Dort werden Atemmasken benötigt. Wer also selbst nähen kann und/oder jemanden kennt, der nähen/helfen kann, dann würden wir uns freuen, wenn Ihr Euch direkt mit dem Domenikus-Ringeisen-Werk in Königsbrunn in Verbindung setzt. Die Kontaktdaten findet Ihr hier:

-> Domenikus-Ringeisen-Werk Königsbrunn

Auch eines unserer Mitglieder hat bereits etwas genäht. Zuerst für ein Pflegeheim und nun für das Domenikus-Ringeisen-Werk.  Tolle Arbeit. DANKE.

März

Wir möchten das Josefsheim in Reitenbuch unterstützen, damit diese Ihr Projekt „Farm(er)leben“ Kinder mit Tieren stark machen. Systemisch Tiergeschützte Pädagogik und Therapie verwirkllichen kann.

Dazu benötigt das Josefsheim zuerst einmal einen kleinen Stall.

Diesen wird gemeinsam mit deren Hausmeistern, dem tiergestützten Therapeuten und den Kidern so weit wie möglich selbst gebaut.

An Material wird unter anderem benötigt:

Stallmatten, Tränkebecken, Holz für Balken usw., Kies für den Untergrund, Blech, einen Zaun, natürlich die Ziegen und noch dies und das.

Wenn Sie das Josefsheim mit einer Sachspende unterstützen möchten, dürfen wir Sie bitten, sich direkt mit dem Josefsheim in Reitenbuch in Verbindung zu setzen, so können Sie Fragen und das organisatorische direkt abklären.

Konzeption Kinderbauernhof im Josefsheim Reitenbuch – neu-1

Die Kontaktdaten zum Josefsheim Reitenbuch finden Sie hier

Januar

Im Laufe des Januar werden die Wunschbilder und die Spendenquittungen versandt. Wir sagen DANKE an alle Spender, Sponsoren etc. die es uns ermöglicht haben im Jahr 2019 über 308 Kindern an Weihnachten ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Pressebericht Stadtzeitung Spendenübergabe Januar 2020


Informationen und Rückblicke auf die vergangenen Jahre finden Sie unter dem Menüpunkt „Rückblicke/Presse